Bockbüchsflinte

BieteZu den Favoriten hinzufügen
Preis: 6.900,00 EUR 6900 EUR Preis ist verhandelbar
Kontakt
Telefon: 06..........Einblenden
Anbieter
Boris (1)
Telefon: 06..........Einblenden
Postleitzahl / Ort: 3072 Kasten

Beschreibung

Es handelt sich um eine Bockbüchsflinte im Kaliber 16/70 7x57R. Hergestellt wurde sie 1953 vom Ferlacher Büchsenmacher Koschat.

Die Schußleistung ist laut Büchsenmacher sehr gut!

Schrot und Kugellauf haben einen Auswerfer. Kugellauf hat einen Rückstecher.

Montiert ist ein Zielfernrohr der Fa. Zeiss. Modell Helia CB 3-12x56 mit Leuchtpunkt im Fadenkreuz.

Das ZF wurde mittels einer Suhler Einhakmontage vor ca. 3 1/2 Jahren montiert.

Abzugsbügel,Schlüssel, Schrauben und andere Teile wurden geschliffen poliert und tauchbrüniert.

Abzüge, Schnäpper, Riegel und Schrauben wurden geschliffen poliert und vergoldet.

Die Fischhaut wurde neu geschnitten, und eine Old England Schaftkappe montiert.

Die Gravur am Baskül ist fein gearbeitet und stellt Jagdszenen dar.

Schaft und Vorderschaft haben eine natürlich schöne Maserung und wurden komplett geschliffen. Danach fast ein Jahr vielfachst geölt und als Ölschaft ausgearbeitet.

Das Holz wurde nicht gebeizt oder lackiert. Die Farbe ergibt sich rein aus den natürlichen Ölen.

Die Waffe hat sehr schöne Läufe und wurde anscheinend nie viel geführt oder benutzt.

Gesamt gesehen ein traditionell schön gearbeitetes Gewehr in sehr gutem technischen Zustand. Praktisch neue Oberflächen und wunderschön gearbeitetem Ölschaft.

Zusatzinformationen

Kaliber 1 7x57 R
Kaliber 2 16/70
Kaliber 3 - - -
advertising